Coronavirus Covid19 - Was kann ich tun

21.10.2021
Intensivstation Vorlesen kann Schmerzen bei Kindern lindern
Geschichten vorgelesen zu bekommen, kann Kindern auf der Intensivstation helfen, für eine Zeit ihre Sorgen und Schmerzen zu vergessen
iStock/monkeybusinessimages
Mit Bobo Siebenschläfer Geburtstag feiern oder mit Pippi Langstrumpf ins Taka-Tuka-Land reisen: Geschichten, die Kinder auf der Intensivstation vorgelesen bekommen, können ihnen helfen, zumindest für eine Zeit ihre Sorgen und Schmerzen zu vergessen. Eine kleine, in Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlichte US-Studie mit 41 Kindern zwischen zwei und sieben Jahren zeigte, dass Vorlesen messbare gesundheitliche Wirkungen hatte. Im Speichel der Patientinnen und Patienten wurde nach der Lese-Stunde weniger Cortisol (das sogenannte Stresshormon) und ein Anstieg an Oxytocin (das sogenannte Kuschelhormon) festgestellt. Kinder in der Kontrollgruppe wurden mit Rätseln und Aufgaben von ihren Beschwerden abgelenkt. Auch ihnen ging es danach besser – die messbaren Effekte fielen bei der Vorlesegruppe aber deutlich höher aus.

20.10.2021
Geburt Schneller Start in die Geburt dank Sport
Studie zeigt: Wer während der Schwangerschaft aktiv bleibt, kann davon bei der Entbindung profitieren
istock/Svetkid
Yoga, Schwimmen, Spazierengehen: Wer während der Schwangerschaft aktiv bleibt, kann davon bei der Entbindung profitieren. US-amerikanische Gynäkologinnen und Gynäkologen veröffentlichten in der Fachzeitschrift American Journal of Obstetrics & Gynecology die Ergebnisse ihrer Studie: Danach  haben körperlich aktive Schwangere eine kürzere Eröffnungsphase bei der Geburtals weniger aktive Frauen – im Schnitt um 1,7 Stunden. Auf die Austreibungsphase wirke sich die körperliche Fitness aber nicht aus. Insgesamt nahmen 811 Frauen an der Studie teil. Neben Sport zählten die Forschenden auch einen aktiven Lebensstil, Hausarbeit oder Care-Arbeit als Bewegung. Noch ein Plus für Sport in der Schwangerschaft: Er senkt beispielsweise auch das Risiko für Schwanger - schaftsdiabetes oder Präeklampsie

19.10.2021
Videosprechstunde Zweitmeinung auch per Video
Seit Juli 2021: ärztliche Zweitmeinung per Videosprechstunden
istock/Fat Camera
Ist die Operation wirklich nötig? Bevor die Gebärmutter entfernt, eine Knie-Endoprothese eingesetzt oder bei Diabetes ein Fuß amputiert wird, haben Betroffene das Recht, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen. Die Krankenkassen erstatten die Kosten hierfür. Bisher musste für diese Zweitmeinung ein Termin in der Praxis vereinbart werden. Seit Juli 2021 können hierfür genauso Videosprechstunden in Anspruch genommen werden. Auch für Mandeloperationen und Arthroskopien an der Schulter ist dies möglich.

Impressionen