Coronavirus Covid19 - Was kann ich tun

08.08.2022
Wer gesund im Mund ist, lebt länger
Auf die Mundhygiene achten!
Klar, nicht rauchen und viel Bewegung verbessern die Aussichten auf ein langes Leben. Aber auch die Mundgesundheit scheint bei der Lebenserwartung eine entscheidende Rolle zu spielen. Das fanden Wissenschaftler aus Japan nun anhand von Langzeitdaten von mehr als 50 000 älteren Menschen heraus. Also auf die Mundhygiene achten! Und einmal im Jahr zur Kontrolle zum Zahnarzt – auch dann, wenn man eine Prothese trägt.
08.08.2022
Training wirkt
Weniger Hüftbrüche durch Sturzprophylaxe
Bewegungskurse lohnen sich: Mit dem Programm „Trittsicher durchs Leben“ konnte die Zahl der Oberschenkelbrüche bei Menschen über 70 Jahre um 34 Prozent verringert werden. Das hat eine Auswertung von knapp 36 000 Krankenkassendaten ergeben. Das Gesundheitsangebot der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau umfasst außer Bewegungskursen auch eine Knochendichtemessung und Beratung zu sturzsicherem Wohnen.
08.08.2022
Musik kann die Gesundheit verbessern
Das Singen, Spielen oder Hören von Musik kann die Gesundheit erheblich verbessern
Das fand ein australisches Forschungsteam der University of New South Wales mit einer Überprüfung von 26 Studien heraus. Demnach trägt Musik im Lauf der Zeit zu einer klinisch signifikanten Verbesserung der psychischen Gesundheit bei. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vermuten, dass die positiven Effekte von Musik auf dem gleichen Niveau liegen wie Sport und Gewichtsabnahme. Es müsse aber noch genauer erforscht werden, wie die Kraft der Musik im medizinischen Alltag am besten genutzt werden kann.

Impressionen