Aktuelles zu Covid-19, Belieferung und Vorbestellung!

Coronavirus Covid19 - Was kann ich tun

04.03.2021
Fructose Gefährliche Kombi fürs Herz
Eine Studie zeigt: Die Kombination aus Fruktose und Glukose fördert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes ganz besonders
istock/Charlie Edward
Beides steckt oft etwa in gesüßten Getränken: Fruktose (Fruchtzucker) und Glukose (Traubenzucker). Vor allem die Kombination aus diesen beiden Zuckern, zum Beispiel in Maissirup, fördert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes ganz besonders. Das ergab eine Studie der University of California in Davis (USA). Der billige Maissirup wird zum Süßen zahlreicher Fertig­gerichte und Getränke verwendet. Am gesündesten ist es, weitmöglichst auf Zucker zu verzichten.

03.03.2021
Ernährung Gesünderes leben zu zweit
Studie zeigt: Gesunde Ernährung in der Partnerschaft kann das Diabetesrisiko senken
iStock/bowdenimages
Ernährt sich der eine in einer Partner­schaft gesund und bewegt sich viel, färbt das auf den anderen ab. In der Folge sinkt das Diabetesrisiko. Das zeigte eine Studie des Steno Diabetes Center am Universitätsklinikum Aarhus, Dänemark. Die Forscher verglichen bei 172 Paaren unter anderem den Taillen­umfang, den Körperfettanteil, den Blutzucker-Langzeitwert sowie die ­Ernährungsweise und die Zeit, die sie mit körperlicher Aktivität oder im Sitzen verbrachten.

02.03.2021
Ruhestand Mehr Energie
Einse Studie zeigt: Offenbar fühlt man sich in der Rente oft auch lebendiger und weniger müde als in den späten Berufsjahren
iStock/Jacoblund
Der Ruhestand schenkt uns nicht nur mehr Zeit. Offenbar fühlen wir uns in der Rente oft auch lebendiger und weniger müde als in den späten Berufsjahren, lässt eine niederländische Langzeitstudie mit gut 4000 Senioren vermuten. Die Wissenschaftler machten den Vitalitätsschub vor allem bei Menschen aus, die in körperlich anstrengenden Berufen – etwa im Handwerk – gearbeitet und unter Erschöpfung gelitten hatten. Die Rente mit 67 für alle sehen die Forscher kritisch – es sei zu überlegen, ob nicht die Altersgrenze für Menschen in belastenden Jobs niedriger sein sollte.

Impressionen